Sonntag, 3. April 2016

Rezension "The Club - Flirt"

Titel: The Club - Flirt
Autorin: Lauren Rowe
Verlag: Piper
Seitenzahl: 400
Reihe: 1. Band

hier kaufen






Klappentext:

Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung, und genau deshalb braucht er >>The Club<<. Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.


Autorin:

Lauren Rowe ist das Pseudonym einer amerikanischen Bestsellerautorin und Singer-Songwriterin, die sich für >>The Club<< ein Alter Ego zugelegt hat, damit sie sich beim Schreiben ihrer heißen Liebesgeschichten nicht zurückhalten muss. Lauren lebt zusammen mit ihrer Familie in San Diego, Kalifornien, wo sie mit ihrer Band auftritt und sich möglichst oft mit ihren Freunden trifft.


Meine Meinung:

Auf dieses Buch hab ich mich sehr gefreut und musste es auch gleich lesen.
Das Cover gefällt mir sehr gut. Es hat etwas mysteriöses an sich und passt dadurch perfekt zur Geschichte. Und der Pink/Violette Schriftzug gefällt mir so gut und so sieht das Cover damit noch schöner aus.

Das Buch fängt gleich mit der Anmeldung an, die Jonas für "The Club" ausfüllt. Da merkt man schon gleich, wie sehr er von sich überzeugt ist, dass er der Beste ist und alle Frauen haben kann. Und dann schickt er seine Anmeldung an eine Mitarbeiterin von "The Club". Und das ist Sarah, sie ist sehr geschockt darüber, aber muss ihm einfach eine E-Mail schicken, auch wenn sie das ihren Job kosten kann. Und durch diese E-Mail weiß Jonas, dass er sie kennenlernen muss.

Dieses Buch hat mich von der ersten Seite gleich sehr mitgerissen, gepackt und mitgenommen. Die Neckereien zwischen den Beiden, waren sehr interessant und hin und wieder auch lustig. Ich hab sehr mitgefiebert und war sehr gespannt darauf, ob Jones es schafft, Sarah zu überzeugen, dass sie ihn trifft. Auch war die Geschichte sehr spannend und ich war sehr neugierig was es mit "The Club" auf sich hat. Und natürlich über Jonas und auch Sarahs Geheimnisse, was sie in der Kindheit erlebt haben, war ich schon sehr gespannt drauf, was es ist.

Auch wenn Jonas sehr arrogant und von sich überzeugt ist, mochte ich ihn trotzdem auf Anhieb. Seine Ehrlichkeit und Direktheit mochte ich sehr. Und das was er in seiner Kindheit erlebt hatte, tat er mir sehr leid.
Sarah war mir auch sehr sympathisch. Sie ist eine starke Frau, für das was sie alles erlebt hat, ist sie einfach bemerkenswert. Aber manche ihrer Entscheidungen konnte ich trotzdem nicht nachvollziehen.

Die Geschichte erzählen Jonas und Sarah im Wechsel. Das fand ich sehr gut. So erfährt man was beide denken und wie sie sich fühlen. Der Schreibstil ist atemberaubend. Sehr flüssig zu lesen und er ist auch sehr fesselnd, so kann man das Buch einfach nicht aus der Hand legen.
Der Schluss hat sehr spannend geendet und ich fiebere schon auf den 2. Teil hin.


Fazit:

Eine sehr spannende, mitreißende und erotische Geschichte, dein einfach sehr packend geschrieben ist. Und die echt mal was Anderes ist und kein billiger Abklatsch. Für jeden der nicht´s gegen ein bisschen Erotik hat, einfach ein Muss. Das Buch bekommt von mir:


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Kommentare:

  1. Hey Becci!
    Danke für deine schöne Rezi! Mich hat der Klappentext ja auch gleich neugierig gemacht und ich werde es auch ganz bald lesen!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Petra!
      Danke. <3 Musst du unbedingt. Es wird dir bestimmt gefallen. :D
      LG Becci

      Löschen
  2. hey,
    schöne rezi.ich hab mir das buch erst vor kurzem gekauft und habs gestern angefangen zu lesen. es ist so genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Danke. <3 Oh ja, das Buch ist einfach der Hammer. :D
      LG Becci

      Löschen
  3. Hey du :)
    tolle Rezension, hast mich echt neugierig gemacht!
    Allgemein sehr schöner blog, lass direkt mal ein abo da :)

    Liebe Grüße, Aisel (thousandl.ifes) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Dankeschön, es wird dir bestimmt gefallen. :-)
      Danke. <3
      LG Becci

      Löschen